Nach dem Beschluss zur Freigabe der Outdoor Sportstätten für Einzelsportarten seitens der NRW Landesregierung werden wir als Verantwortliche des TC RW Overath und des TC Overath Heiligenhaus unsere Anlagen nach der obligatorischen Frühjahrsaufbereitung schnellstmöglich eröffnen, um unseren Mitgliedern und allen anderen Tennisinteressierten unter Berücksichtigung der aktuellen Coronabeschränkungen einen baldigen Wiedereinstieg in den Sport zu ermöglichen.

Neben der Nutzung unserer top gepflegten Anlagen bieten wir in Kooperation mit der Tennisschule der TSF Aggertal unter Leitung des neuen Cheftrainers Karl Dupré attraktive Trainingsmöglichkeiten an. Neben Tenniskursen für alle Alters- und Spielklassen, Einzel- und Mannschaftstraining, Weekend Workshops, Trainingscamps und organisierten Spieltreffs finden beim TCOH und RW Overath nach dem großen Anklang im letzten Jahr auch wieder fünfwöchige “Fast Learning Kurse” für Anfänger und Wiedereinsteiger ins Tennis statt. Hier werden in fünf 90- minütigen Einheiten spielerisch alle Grundlagen des Tennissports vermittelt, bzw. aufgefrischt. Eine Vereinsmitgliedschaft zur Kursteilnahme ist nicht nötig!

Das Turnierhighlight in der Region wird auch in diesem Jahr wieder die “Offenen Overather Tennisstadtmeisterschaft” sein, welche vom 31.08. – 05.09.21 stattfindet. Interessierte finden alle Angebote, eine Terminliste und unsere Kontaktdaten auf unseren Facebookseiten und unseren Homepages www.tcrw-overath.de und www.tennis-overath.de. Wer sofort Kontakt zur TSF Tennisschule aufnehmen möchte, kann sich direkt an Karl Dupré (015773956803; tennisschule@tsf-ug.de) wenden. Wir freuen uns sehr auf die anstehende Saison und darauf, euch gesund auf unseren Tennisanlagen wiederzusehen.